Sie sind hier: Produkte / Boxenstrasse / RCM Voice

RCM Voice

RCM Voice spricht automatisch, in Form von Ansagen, welche für ein Rennen von Wichtigkeit sind. Dies sind Rundenzeiten oder Countdowns oder "two minutes to go" oder Namen der Fahrer.

Texte für RCM Voice können, neben dem umfangreichen Textset, welches in Englisch und in Deutsch mitgeliefert wird, auch selbst erstellt und konfiguriert werden. Zusätzlich kann auch die Sprache, mit der die Texte aufgenommen werden, eingestellt werden.

Was alles RCM Voice sprechen soll, kann im Einzelnen eingestellt werden, bei der Rundenzeitdurchsage ist es empfohlen, wenn mehrere Piloten gleichzeitig fahren nur die jeweilige Bestzeit mit einem Peeb zu melden.

RCM Voice ist mit folgenden Software Produkten freigeschalten

  • RCM Online Easy
  • RCM Beginners
  • RCM Advanced
  • RCM Kart
  • RCM Ulimate
  • RCM Professional

Für den Einsatz von RCM Voice ist ein Netzwerk notwendig.

Leistungsübersicht

RCM Voice hat einen reduzierten Umfang an Funktionen, wenn diese mit RCM Online Easy und RCM Beginners betrieben werden, dann ist nur die Durchsage mit den Rundenzeiten möglich. RCM Voice ist kostenpflichtig um die Gratisversionen RCM Online Easy und RCM Beginners damit zu betreiben.

Mit dem Einsatz von RCM Online agiert das RCM Voice als vollständiger Kommunikationspartner. Es meldet dem Fahrer mit Namen, wann er das Training beenden muss, ebenso werden die Rundenzeiten vorgesprochen, falls man die eingeschalten hat. RCM Voice ist beim Kauf eines RCM Online inbegriffen.

Mit dem Einsatz des RCM Server können folgede Funktionen verwendet werden

  • Count down
  • Timer Funktionen wie-  in wievielen Minuten oder Sekunden gestartet werden soll, dies kann mit automatischer Startauslösung ergänzt werden
  • Die nächste Gruppe mit Namen der Fahrer vorlesen
  • Rundenzeitenansage

Damit wird erreicht, dass bezüglich den organisatorisch, notwendigen Mitteilungen die ganze Speakerrolle ersetzt werden kann mit RCM Voice. RCM Voice ist beim Kauf eines RCM Server inbegriffen.

Anforderungen

Verfügbare Betriebssysteme:
  • Windows 2000 Professional
  • Windows XP Home, Professional
  • Windows Vista (nicht unter "C:\Programme" installieren)
  • Windows 7 (nicht unter "C:\Programme" installieren)
  • Windows 8 / 8.1 (nicht unter "C:\Programme" installieren)
Mindestanforderung:
  • Prozessor: Pentium IV und 1.6 GHz oder höher
  • Memory: 1 GB oder mehr
  • Speicherplatz: 2 GB und mehr
  • Printer: Parallel, USB, Netzwerk oder Fileprinter